Katja

Katja Teichert ist Physiotherapeutin und Heilpraktikerin in eigener Praxis mit den Schwerpunkten Craniosacral- und Tanztherapie.

“ Tanzen verbindet mich mit dem Lebenspuls in mir, mit dem Wunder des lebendig Seins, den Bedürfnissen meines Körpers, seinen Möglichkeiten und Grenzen, dem Wahrnehmen von Gefühlen und ermöglicht mir Kontakt zu meiner Seele und spirituellen Dimensionen des Lebens.

„Die Welt ist Klang“ ist der Titel eines Buches von  Joachim E. Berendt und ich liebe die Vorstellung, das unsere Welt aus Schwingungen, aus Tönen besteht. Ton ist der Lehm, der Urgrund aus dem Alles geschaffen wurde.

Jeder Körper hat seinen eigenen Rhythmus, sowohl seinen Herzschlag als auch sein eigenes Tempo in der Bewegung , im Denken und im Fühlen. Wir sind alle unterschiedlich gestimmt und unsere Stimmungen können variieren. Auf einer körperlich zellulären Ebene ist keine Bewegung gleich- unser lebendige Körper in einem ständigen kreativen Wandlungsprozess. Tanzen ermöglicht uns sich dieses unglaublich schöpferischen Potentials bewußt zu werden, sich frei der Musik hinzugeben, sich bewegen zu lassen von den Impulsen, die von Außen und Innen kommen und so wieder ins Fließen zu kommen, sich verbunden, im Einklang (mit der Musik/ dem Moment) zu fühlen  und Stagnationen aufzulösen…

Raus aus dem Kopf in die Füsse…“

wo immer der(die) Tanzende mit dem Fuß auftritt, da entspringt dem Staub ein Quell des Lebens     (Dschalal ad-Din Muhammad Rumi)

 

 

http://www.katjateichert.de